Heilpraktikerin Ulla Groß

 

Nach meinem Abitur 1988 absolvierte ich eine 2-jährige Ausbildung zur Biologisch Technischen Assistentin an der Bernd-Blindow Schule in Bückeburg.

Danach war ich 15 Jahre in einem humanmedizinischen Labor tätig, unterbrochen von einer 2-jährigen „Babypause“.

Meine ersten Erfahrungen mit der „alternativen Medizin“ machte ich Mitte der 1990er Jahre und war so fasziniert, dass ich beschloss die Naturheilkunde eines Tages selber auszuüben. So begann ich 2005 meine Ausbildung zur Heilpraktikerin an einer privaten Schule und bin seit Ende 2010 in eigener Praxis tätig.

 

Fortbildungen

2009 Mentaltraining für Gesundheit (Wiblishauser Seminare)

2009 Malignomseminar – Therapiestandards der biologischen Krebsmedizin (gimmisfc Dr. med M. Landenberger)

2010 Infusionsseminar (gimmisfc Dr. med M. Landenberger)

2010 Immunologieseminar  (gimmisfc Dr. med M. Landenberger)

2010 Injektionsseminar zur Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure (TeosyalR)

2011 Mitochondriale Dysfunktion – Regulation des Energiestoffwechsels (Zentrum für Prävention und Regeneration)

2011 Darmerkrankungen – Schleimhautschutz und chronische Entzündungen (Zentrum für Prävention und Regeneration)

2011 Triggerpunkt Seminar (HP T. Ludwig)

2012 Basiseminar Cellsymbiosistherapie nach Dr. med. Heinrich Kremer (Akademie Cellsymbiosistherapie)

2013 MitoMed  (IMMA – International Mitochondrial Medicine Association)

2014 Die Rimkus-Methode (bioidentische Hormonsubstution) (gimmisfc Dr. med M. Landenberger)

2014 Darmsanierung in der Praxis – Diagnostik und Therapie darmassoziierter Erkrankungen (biovis    Diagnostik / Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.)

2014 Prävention und Therapie chronisch-entzündlicher degenerativer Multisystem- Erkrankunge (IMMA – International Mitochondrial Medicine Association)

2014 Florastatus Genetic – Neue Möglichkeiten der Mikrobiom-Diagnostik als Voraussetzung für gezielte Therapieoption (biovis Diagnostik / Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.)

2014 Dorn-Tapen und Breuß-Massage (Deutsche Paracelsus Schulen)

2014 MitoMed  (IMMA – International Mitochondrial Medicine Association)

2016 Basis-Seminar zur HORVI-Enzym-Therapie  (HORVI)

2015 Die therapeutische Bedeutung von Fettsäuren bei verschiedenen Krankheiten und Lebensstilproblemen

2016 Intensivseminar Speichelhormondiagnostik und ganzheitlich-systemische Hormontherapie (biovis Diagnostik)

2016 Funktionelle Medizin und Stressmedizin (IFMS-Institut Funktionelle Medizin und Stressmedizin)

2017 Aufbauseminar (IFMS-Institut Funktionelle Medizin und Stressmedizin)

2017 Intensivseminar Schilddrüse uns Nebenniere (biovis Diagnostik)

2018 Aufbauseminar Kardiometabolic – Herzerkrankungen und Hintergründe (IFMS-Institut Funktionelle Medizin und Stressmedizin)